Clerical Medical Deutschland

COOKIE-RICHTLINIE

ZULETZT AKTUALISIERT IM MAI 2018

Unsere Cookie-Richtlinie informiert Sie darüber, wie wir Cookies und andere Internet-Tracking-Software verwenden. Außerdem erfahren Sie, welche Auswahlmöglichkeiten Sie in Bezug auf die Platzierung bestimmter Arten von Cookies auf Ihrem PC, Tablet oder Mobiltelefon haben.

Wenn wir in dieser Richtlinie den Begriff „Cookies” verwenden, kann damit auch andere Software gemeint sein, die Daten erhebt, während Sie unsere Websites und mobilen Apps nutzen,

Die von uns erhobenen Daten werden von Scottish Widows Europe S.A. Handelsmarke, gehandhabt als Clerical Medical, einem Teil der Lloyds Banking Group, gespeichert. Wir nutzen diese Daten, um:

Wir dürfen diese Daten mit anderen Unternehmen im Konzern teilen. Wir geben einige der Daten auch an außenstehende Unternehmen weiter. Diese können unter Umständen auch ihre eigenen Cookies auf Ihrem Gerät platzieren, wenn Sie unsere Website besuchen. Mehr dazu, wie - und mit wem - ir Daten teilen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verkaufen keine Daten an Unternehmen außerhalb unseres Konzerns.

WAS SIND COOKIES?

Cookies sind kleine Dateien, die an Ihren PC, Ihr Mobiltelefon oder Ihr Tablet gesendet werden, wenn Sie eine Website besuchen. Sie verbleiben auf Ihrem Gerät und werden zurück an die Website, von der sie stammen, gesendet, wenn Sie diese erneut besuchen. Cookies erheben Daten und senden diese an uns, während Sie die Seite nutzen. Diese Daten werden in mobile Apps und Webseiten, die Sie auf Ihrem Gerät besuchen, geschrieben.

SESSION-COOKIES UND DAUERHAFTE COOKIES

Es gibt zwei Arten von Cookies: Session-Cookies oder dauerhafte Cookies.

Session-Cookies bestehen für die Dauer Ihres Besuchs auf einer Website. Sie löschen sich selbst, wenn Sie Ihren Browser schließen. Session-Cookies können der Sicherheit dienen. Zum Beispiel sorgen Sie unter Umständen dafür, dass Sie eingeloggt bleiben, während Sie sich auf einer Website umschauen.

Dauerhafte Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie werden für viele Aufgaben verwendet. Zum Beispiel können sie sich Ihre Benutzerkennung für Websites, auf denen Sie eingeloggt sind, merken. Sie speichern unter Umständen auch Ihre Einstellungen, falls sie auf eine Website zurückkehren.

Unternehmen nutzen sie, um zu erfahren, wie ihre Websites genutzt werden. Unter Umständen werden sie auch verwendet, um die Werbung und das Marketing, das Sie auf sozialen Medien, Apps und anderen Websites sehen, anzupassen.

COOKIES VON ERST- UND DRITTANBIETERN

Ob ein Cookie ein Erst- oder Drittanbieter-Cookie ist, hängt davon ab, woher es kommt.

Cookies von Erstanbietern werden von den Websites, die Sie besuchen, gesetzt.

Cookies von Drittanbietern werden von außenstehenden Unternehmen gesetzt. Wenn Sie beispielsweise eine Website mit „Like”- und „Teilen”-Buttons besuchen und auf einen von diesen klicken, platziert die Website des sozialen Netzwerks ein Cookie von „Drittanbietern” auf Ihrem Gerät. Anschließend erhebt dieses Cookie möglicherweise Daten über Sie und sendet diese an den entsprechenden Drittanbieter. Sie müssen in den Datenschutzeinstellungen festlegen, inwieweit diese Drittanbieter Ihre Daten nutzen dürfen.

Wir nutzen unsere eigenen Cookies sowie Cookies von Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, wie z. B. soziale Medien, Suchmaschinen, andere Werbenetzwerke und unsere Geschäftspartner.

NOTWENDIGE COOKIES UND COOKIES, DIE SIE WÄHLEN KÖNNEN

Verschiedene Arten von Cookies erfüllen verschiedene Aufgaben auf unserer Website. Manche werden benötigt, damit die Website funktioniert. Um weitere Cookies nutzen zu können, die nicht unbedingt erforderlich sind, benötigen wir Ihre Zustimmung. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern. Klicken Sie einfach auf den "Cookies"-Link am Ende jeder Seite.

KATEGORIE WAS SIE TUN MEINE AUSWAHL
Unbedingt erforderlich

Diese Cookies werden benötigt, um unsere Website zu betreiben, um die nötige Sicherheit zu wahren, wenn Sie eingeloggt sind, und um uns an die für uns geltenden Vorschriften zu halten.

Wenn Sie ein Kunde sind, können wir Sie anhand der Cookies erkennen, so dass Sie sich einloggen und Ihre Konten verwalten können. Cookies helfen uns auch, Ihre Daten sicher und vertraulich zu behandeln.

Außerdem dienen Sie dazu:

  • Ihnen zu helfen, sich auf der Website zu bewegen.
  • Uns darüber zu informieren, ob Sie unsere Website bereits besucht und welche Seiten Sie sich angesehen haben.
  • Uns Hinweise zu geben, inwieweit die Seite funktioniert, damit wir Probleme identifizieren und sie beheben können.
Diese Cookies können Sie nicht deaktivieren.
Funktionell

Diese Cookies werden eingesetzt, um sich Dinge zu merken, wie z. B.:

  • Ihre Benutzerkennung auf der Anmeldeseite,
  • Ihre Region oder Ihr Land,
  • Ihre bevorzugte Spracheinstellung,
  • Eingabehilfen wie große Schrift oder Seiten mit hohem Kontrast.
Diese Cookies können Sie nicht deaktivieren.
Leistung

Diese Cookies informieren uns darüber, wie Sie und unsere anderen Kunden unsere Website nutzen. Wir kombinieren all diese Daten und analysieren sie. Dies hilft uns:

  • Die Leistung unserer Dienste zu verbessern.
  • Die Produkte, die wir anbieten, zu verbessern.
Wir bitten um Ihr Einverständnis, diese Cookies verwenden zu dürfen.
Marketing

Diese Cookies helfen uns, zu entscheiden, welche unserer Produkte, Dienste und Angebote für Sie relevant sein können.

Wir können diese Daten nutzen, um das Marketing und die Werbung anzupassen, die Sie auf unserer eigenen und anderen Websites und mobilen Apps einschließlich sozialen Medien sehen. Zum Beispiel wird Ihnen möglicherweise auf anderen Websites unsere Werbung angezeigt, nachdem Sie unsere Website besucht haben.

Wenn Sie Marketing-Cookies deaktivieren, werden Sie immer noch Werbung online sehen, aber diese wird nicht auf Dinge, die für Sie interessant sein könnten, zugeschnitten sein.

Wir bitten um Ihr Einverständnis, diese Cookies verwenden zu dürfen.

LEISTUNGS- UND MARKETING-COOKIES

Lloyds Banking Group ändert seine Websites, damit gewährleistet ist, dass wir um Ihr Einverständnis bitten, diese Cookies verwenden zu dürfen. Es wird eine Weile dauern, all unsere Systeme zu aktualisieren. Bis dahin werden Sie auf einigen Websites, die von Unternehmen in unserem Konzern betrieben werden, nicht die Möglichkeit haben, ihre Präferenzen festzulegen. Das bedeutet, dass Ihnen während dieser Zeit noch Marketing und Werbung angezeigt wird, die auf Sie zugeschnitten sind, auch wenn Sie dies nicht möchten. Wir werden diese Cookie-Richtlinie aktualisieren, sobald die Umstellung beendet ist.

ZU BEACHTEN

Mehrere Benutzer

Wenn mehr als eine Person Ihr Gerät verwendet, gelten deren Einstellungen auch für Sie, außer Sie ändern diese. Wenn Sie beispielsweise einen Computer mit Ihrer Familie teilen, wird Ihnen Werbung angezeigt, die auf Seiten basiert, die Sie selbst sowie andere Mitglieder Ihrer Familie besucht haben.

Cookies mit mehr als einem Zweck

Einige unserer Cookies erheben Daten zu mehr als einem Zweck. Wir werden diese Cookies nur dann einsetzen, wenn es unbedingt erforderlich ist, außer Sie haben uns die Erlaubnis erteilt, diese zu anderen Zwecken zu verwenden.

Cookies, die sich bereits auf Ihrem Gerät befinden

Wenn Sie eine oder mehrere Arten von Cookies deaktivieren, bedeutet dies nicht, dass Cookies, die in der Vergangenheit bereits heruntergeladen wurden, gelöscht werden. Wir dürfen die Daten, die wir bis zu diesem Punkt erhoben haben, weiterhin nutzen, aber wir werden keine neuen Daten erheben.

Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwalten

Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren oder löschen. Dies kann sich auf Seiten auswirken, die ähnliche Cookies nutzen wie wir.

Die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ersetzen alle anderen, die Sie für einzelne Websites festgelegt haben. Wenn Sie zum Beispiel einen Ad-Blocker in Ihrem Browser nutzen, sehen Sie keine auf Sie zugeschnittene Werbung, selbst wenn Sie Marketing-Cookies eingeschaltet haben.

Wie Sie Cookies auf einem herkömmlichen Browser verwalten (Internet Explorer, Chrome, Firefox und Safari), erfahren Sie auf der Website der britischen Datenschutzbehörde Commission Nationale pour la Protection des Données (CNPD) (Bitte beachten Sie, dass dieser Link Sie auf eine englischsprachige Website leitet).