Unternehmen Clerical Medical

HOME

KONTAKT

ÜBER UNS

Clerical Medical Österreich

Übersicht | Fonds | Pools | Unser Garantiekonzept | Risikoprofil

Partner-Login
    Druckansicht
fonds

Fonds im FokusFunktionsweise

Garantiefonds-Konzept: Sicher ans Ziel!
  • Sparziele sind vielfältig: Sie legen Geld an oder bauen Altersvorsorge auf?
  • Wie ist es um die Sicherheit, Rendite sowie Verfügbarkeit und Flexibilität Ihrer Anlage bestellt?
  • Kann diese in Zukunft an Marktveränderungen oder Veränderungen in Ihren persönlichen Lebensbereichen angepasst werden?

Wählen Sie Höchststandsgarantien nach Maß und setzen Sie bei Ihrer Investmentanlage auf unsere Garantievarianten!



Die Funktionsweise des Garantiemodells

Seite 1/4     | 1 | 2 | 3 | 4 |

Die Fondsanlage:

Ziel der Fonds ist es, langfristiges Kapitalwachstum durch Anlage in ein Portfolio aus Aktien des Euro Stoxx 50-Index sowie durch Anlage in Euro-denominierte kurzfristige Wertpapiere und kurzfristige Finanzmarktinstrumente, Geldmarktinstrumente und Einlagen bei Kreditinstituten zu erzielen. Der Anteil an Aktien und aktienähnlichen Anlagen kann dabei zwischen 0 % und 100 % beim GA70% Flexible bzw. bis zu 86,4% beim GA80% Flexible betragen.

 

Das Anlageprinzip:

Die Kapitalmärkte sind immer in Bewegung. Dies gilt selbstverständlich auch für den Anlagemix des CMIG GA70% Flexible und CMIG GA80% Flexible.

  • Bei steigenden Märkten erhöht sich in der Regel auch der Aktienanteil.
  • Bei fallenden Märkten investieren wir Ihr Vermögen in der Regel verstärkt in sichere Geldmarktinstrumente.


  • Beispiel für den Aktienanteil bei steigenden Märkten* Steigende Maerkte Beispiel für den Aktienanteil bei fallenden Märkten* Fallende Maerkte

    Das Anlagerisiko eines Garantiefonds ist grundsätzlich durch die im Fonds gegebene Garantiezusage begrenzt. Die bei Garantiefonds erfolgende teilweise Anlage in Geldmarkt- und Rentenpapiere führt dazu, dass die Wertentwicklung im Vergleich zu reinen Aktienanlagen, deren Werte naturgemäß Schwankungen unterliegen, niedriger sein kann. Länger andauernde Phasen mit hohen Schwankungen eines Kursverlaufs (Volatilität) können die Flexibilität der Anlagestrategie eines ausgewählten Garantiefonds dauerhaft beeinträchtigen. Anteilswertsteigerungen der Aktienanlagen können dann möglicherweise nur eingeschränkt wahrgenommen werden. Durch nachhaltig sinkende Anteilswerte kann die Aktienanlage auch für dauerhaft auf null oder nahezu null reduziert sein. In diesem Fall kann insbesondere in einem Umfeld niedriger Zinsen und Zinserträge der Garantiefonds an künftigen Kurssteigerungen der zugrunde liegenden Aktienwerte nicht mehr oder nur wenig partizipieren.

     

    *Diese Beispiele dienen lediglich Illustrationszwecken. Die Umschichtung sowie die Zusammensetzung des Portfolios hängen von einer Vielzahl von Faktoren ab, die hier nicht berücksichtigt wurden.

     

     

    Nächste Seite (2/4): Garantie >>


    Clerical Medical-Garantiefonds
    Funktionsweise Funktionsweise
    Garantie Garantie
    Flexibilität Flexibilität
    Broschüren Broschüren

     

    Clerical Medical
    Druckansicht Druckansicht
    Investment auf Ihrem Niveau
    Impressum | Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise | Sitemap
    © Copyright 2016 Clerical Medical is a trading name of Scottish Widows Limited.